side LÖwin.g...Kreatives für Kreative

Montag, 23. Januar 2017

Tag des Lebens 2017

Letztes Jahr haben wir, Anita und ich es geschafft, gemeinsam mit vielen anderen Nähbegeisterten, in relativ kurzer Zeit, die unglaubliche Anzahl von 743 TaTüTa's für den Tag des Lebens zu nähen.

Jetzt möchten wir wieder zur Mithilfe aufrufen. Willst du dieses Jahr nochmals mit dabei sein, oder neu dazukommen? Dann bist du herzlich willkommen.
Auch wenn es sich um aktion leben "Österreich" handelt, geht es uns alle an, das Leben als etwas Besonderes zu schützen. Daher ist es nicht erforderlich, dass du aus Österreich stammst oder hier lebst. Im letzten Jahr haben uns dankenswerterweise auch einige Frauen aus Deutschland tatkräftig unterstützt.

Wenn du diesen Beitrag teilst, oder über die Aktion zum Tag des Lebens berichtest ist das ebenfalls eine große Hilfe.


Was ist der Tag des Lebens? Und wozu brauchen wir deine Hilfe?

Mittwoch, 11. Januar 2017

Jeanswerkstatt 25.Feber 2016

Helga Neubauer hat letztes Jahr den ersten Schneiderei Markt veranstaltet und nun auch die  Jeanswerkstatt ins Leben gerufen. Schon als ich das erste mal davon las, wollte ich dort hin. Von Innsbruck kommend ist der Aufwand dann zeitlich und finanziell doch recht hoch und das hat mich dann zögern lassen. Zudem bin ich ja schon an diesem Samstag in Wien beim 2. DIY Bloggertreffen von Geraldine und  Create in Austria.

Dann denke ich mir auch immer 'Ich bin ja keine Schneiderin'. Ich bin Konstrukteurin, Planerin, Entwerferin ... und fühle mich beim Taschen nähen, patchworken, Stick- und Plotterdateien entwerfen, Paper Piecing Vorlagen entwickeln viel wohler als beim Kleidung nähen.

Jeanshosen sind dann allerdings eine besondere Herausforderung und Herausforderungen haben mich immer schon gereizt. Ich finde auch, das hat viel technisch konstruktives und Jeansstoff ist einfach ein lässiges Material. Ganz nebenbei bemerkt trage ich überwiegend Jeanshosen und es ist nicht einfach für eine Berglöwin ohne Taille und Popo, dafür mit Hüftspeck, Bäuchlein und viel zu dünnen Beinen, das richige Stück zu finden.

All diese Überlegungen, der liebe Zuspruch einer Freundin (O-Ton."Du weißt aber schon, dass du da hingehörst!")  und das große Verständnis meiner Familie für die reiselustige Frau Mutter, haben es mir letztendlich leicht gemacht:



Ich weiß schon, dass ich da nicht mit einer fertigen Jeans hinauspaziere, aber ich lerne einfach alles was wichtig ist. Alles was zu einer richtigen Jeans gehört.

Samstag, 31. Dezember 2016

Dienstag, 13. Dezember 2016

Plotterfreebie Weihnachtskärtchen

"Jetzt, wo ich doch stolze Plotterbesitzerin bin, möchte ich auch selbstgemachte Kärtchen als Paketanhäger haben." Dachte ich und durchforstete dann sämtliche Anbieter nach ensprechenden Angeboten. Und weil ich nichts fand, was dem Bild entsprach, das ich im Kopf hatte, machte ich mir meine eigenen Kärtchen.


Die Kärtchen sind zweigeteilt.. im Hintergrund ein einfärbiger Karton und im Vordergrund die Sternderln und Platz um einen Namen zu schreiben.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Tutorial - Masche (Schleife) in Wunschbreite

Es hilft nix, ich kann halt auch nicht ganz aus meiner Haut. Und dann kommt meine Monk'sche Seite in den Vordergrund, oder besser gesagt, der Ingenieur in mir bekommt die Oberhand über die LÖwin.
So geschehen berim Adventkranz dekorieren, da mussten einfach alle Mascherln gleich breit, wie die Kugerln sein.... ja und natürlich wunderschön gebunden... das versteht sich eh von selbst


Jetzt gibt es unzählige Anleitugen, wie man winzig kleine Schleifchen über Gabeln bindent. Das funktioniert ganz wunderbar, aber sie sind eben winzig klein. Da dachte ich mir, das muss ich auf meine Wunschgröße ändern. Das geht im Grunde ganz eifach

Montag, 5. Dezember 2016

Meine E-Books für einen guten Zweck

Aus den Anleitungen die ich für das Nähheft schrieb, machte ich auch zwei E-Books. Anlässlich meines Besuches bei der Hausmesse von Karlotta Pink habe ich beschlossen, die Anleitungen für jeweils, den Zweck zu spenden, der regional zu den verwendeten Stoffen passt.


Damit gehen alle Einnahmen aus dem Duftstern Sirius an NGO Krishna (Indien) und die von Mina Rasselmonster an Airvillekulla (Südafrika)

Freitag, 11. November 2016

Ausgelost... Mina und Sirius

Ich mach es diesmal kurz und schmerzlos. Gezogen hat das LÖwenmädchen folgende Lose