side LÖwin.g...: Osterhasen - Spiel ... CreadienstagKreatives für Kreative

Dienstag, 12. März 2013

Osterhasen - Spiel ... Creadienstag

Heute möchte ich euch wieder eine recht einfache Bastelei vorstellen, die man sehr gut mit Kindern machen kann.





Weil mein Osterkörbchen letztens so gut angekommen ist, hab ich noch eine 
Bastelidee mit Kindern als Creadienstagsprojekt für euch. Ich habe leider keine Fotos von der Herstellung, aber es ist ganz einfach und ich erkläre es euch.


Material:
Konservendose ca. 7cm Durchmesser
Kartonreste (gut geht und kostet nix: leere Cornflakes Schachteln o.ä.)
Fellimitat in braun 27cm x 20cm
Moosgummireste in schwarz und rosa
Filzreste in orange und grün
Wollrest
Drachenschnur
Heißklebepistole

Hier (klick) könnt ihr euch die Vorlage für die Ohren und Augen herunterladen. 


Beim Ausdrucken ist es wichtig, dass ihr bei Druckereinstellung "Keine" Seitenanpasssung einstellt.

Die Ohren 4x aus Karton schneiden und mit Heißkleber auf das "Fell" kleben, gemeinsam ausschneiden und paarweise zusammenkleben.

Aus dem Fellimitat je einen Streifen mit 27cm x 11cm und 27cm x 5cm zuschneiden.

Zuerst werden die Ohren innen in die Dose geklebt, dann kommt der 5cm breite Streifen innen als Abdeckung darüber, außen um die Dose den breiteren Streifen herumwickeln und festkleben.

Augen ausschneidern, zusammensetzen (Pupille mit schwarzem Filzstift aufmalen) und auf den Hasen kleben.

Aus der Drachenschnur ein Barthaarbüschel schneiden (ca. 10cm lang ) und mittig mit der Nase aufkleben.




Für die Karotte braucht man je einen 10cm x 6cm großen Streifen aus dem orangen und dem grünen Filz, außerdem wird der grüne Filz ca. 4cm tief mehrfach eingeschnitten. Den grünen auf den orangen Streifen kleben, einen Wollfaden (ca. 30-40cm) lang einlegen und das ganze (grüner Filz innen) einrollen und verkleben. Das sieht dann so aus... Naja nicht ganz denn ich habe die Wolle nachträglich angeknotet, das nächste mal mache ich es wie oben beschrieben.



Unten in die Dose ein Loch machen und das andere Wollende einfädeln.
  
Das Spiel geht nun so, dass man versucht, durch Schwingen der Karotte, diese in den Hasen zu bekommen. Mit ein bisserl Übung gelingt das sogar ;-)





PS: Die Wollfadenlänge ist entscheidend und muss unter Umständen angepasst werden. Daher zuerst etwas länger lassen und gegebenenfalls abschneiden. Kleinere Kinder tun sich leichter, wenn man eine Dose mit größerem Durchmesser verwendet.

15 Kommentare:

  1. Hallo Birgit,
    das sind ja ganz raffiniert und witzige Osterköbchen. Mal wieder eine ganz tolle Idee und Arbeit.

    Liebe Grüße - Carmen

    AntwortenLöschen
  2. lach... die sind ja puschelig ...toll !
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine schöne Bastelidee!
    Danke!

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,

    das ist ja eine tolle Idee! Sehr süß die Häschen.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie süüüüß!! Die Gesichter erinnern ein bisschen an die Gremlins. Die ursprünglichen, bevor sie böse werden. Und das meine ich positiv!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Löwenmädchen hat als Neugeborenes immer so glucksende Laute von sich gegeben und ich hab ihr einen Kuschelwuschel Ausgehanzug gestrickt... Wenn sie darin steckte war sie auch unser Gremlin - obwohl ich den Film eigentlich gar nicht richtig kenne. Also verknüpfe ich nur positives damit :-)

      Löschen
  6. och das ist auch eine ganz ganz ganz tolle idee..

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! Die sind ja süß! So schön flauschig...
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  8. Morgen!

    Kuschelig Idee, die Gesichter sehen sehr lieb aus.
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ist das ne süße Idee!
    Da weiß ich doch, was ich dann wohl heute Nachmittag machen werde ;-)
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja zuckersüß!!!
    Tolle Idee.

    Liebe sonnige Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Birgit!

    Total nette Osternester... vielleicht klaue ich mir ja die Idee und mache sie mit meinen Kids in der Schule! :)
    Generell hast du immer tolle Ideen....

    LG Andrea (Christoph :) )

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birgit,

    oooooch, das ist ja wirklich eine süsse Idee! Sehr schön :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja cool, super Idee!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  14. Uj...die zwei sind so was von härzig,
    ganz toll kreiert und gebastelt

    LG Irene

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!