side LÖwin.g...: ErstkommunionKreatives für Kreative

Freitag, 5. April 2013

Erstkommunion

Einige meiner lieben Leserinnen haben ja mitbekommen, dass mein Löwenmädchen am Sonntag Erstkommunion hat. Da es in unserer Pfarre üblich ist, dass die Kinder hübsche Sommergarderobe tragen und keine "Brautkleider" habe ich mich darüber gewagt, meinem Mädel die Garderobe selbst zu nähen.
Gemeinsam haben wir einen Schnitt für das Kleid und die Jacke gewählt und nach entsprechenden Stoffen gesucht.

Der Schnitt (Sabrina von Mamu Design) wurde zweimal probe genäht, einmal Langarm als Eulenkleid und einmal Kurzarm mit Stars & Dots. Da war dann mal geklärt, dass wir das kurzämelige Kleid wählen. Die Stoffsuche nahm dann etwas mehr Zeit in Anspruch. 
Da wir hier in Innsbruck in einem Ödland wohnen, was die Auswahl an hübschen Jerseys betrifft, haben wir online bei Lieblingsstücke gesucht und gefunden. Der Stoff "Swan" von "Liandlo" sollte es werden - kombiniert mit weiß und türkis.
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich beim Team von Lieblingsstücke bedanken, die mir sehr bei der Auswahl der passenden einfärbigen Jerseys, bzw. dem Sweat Stoff für die Jacke halfen.

So ist dann mal das Kleid enstanden (Die Bilder sind - gelinde gesagt - obermies, doch mit meiner Kamera kann ich vor allem keine bewegten Aufnahmen machen und auch sonst *örgs*)






Dann kam uns ein glücklicher (Zu)fall zu Hilfe. Wetterhexchen machte eine Verlosung anlässlich ihres 4.Bloggeburtstages und ich habe doch tatsächlich einen Preis bekommen. Als Gewinn durfte ich  mir einen Schnitt nach Wahl aussuchen und wir haben uns für die Wetterhexerei entschieden.

Ja und obendrein habe ich mir noch eine Stickmaschine gegönnt und konnte es nicht lassen. Das schöne Schwanmotiv und die Seerosen "mussten" einfach auf die Jacke. Einfach... naja. Zuerst habe ich mit der Erstellung der Datei gekämpft und dann mit dem Probesticken. Die unterschiedlichsten Stiche und Stickvliese wurden ausprobiert. Nach einigen Versuchen waren wir dann zufrieden. Leider ist der Stick auf dem Vorderteil der Jacke dann nicht ganz so perfekt geworden, wie auf dem letzten Probestück (im Bild rechts unten), doch irgendwann muss man es gut sein lassen.





Zum Glück war die liebe Elke (Wetterhexchen) am Ostermontag erreichbar, sonst hätte ich einen fatalen Fehler beim Füttern und Wenden der Jacke gemacht. Und weil ich alles richtig gemacht habe, ist eine tolle Wendejacke entstanden, die den ganzen Sommer über gute Dienste leisten wird.



In Kombination getragen sieht das ganze dann so aus und ich hoffe ich kann am Sonntag noch ein paar schönere Bilder machen. Leider soll ja das Wetter hundsmiserabel werden. Wir werden trotzdem das Beste daraus machen.



Jetzt ist es gelüftet, das "große Geheimnis" rund um die Erstkommuniosgarderobe. Mein Löwenmädchen ist überglücklich und es würde mich sehr freuen, wenn es auch euch gefällt.



16 Kommentare:

  1. Wow, da hast du bestimmt sehr lange dran gesessen, oder? Sooo schick geworden und ich bin ganz erstaunt, dass die Kinder bei euch so bunte Kleidung tragen dürfen, das finde ich ja mal prima. Hier gibts nur weiße Kleidchen. LG und ein schönes Wochenende Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe zum ersten mal seit 30 Jahren (damals im Mädchengymnasium) wieder geheftet... GEHEFTET ... das muss sich einer vorstellen... na gut mit der Nähmaschine, aber immerhin ;-)

      Löschen
  2. Das ist wirklich klasse geworden. Da wird der große Tag ja in einer tollen Kombination noch schöner! Viel Spass bei der Feier und Glückwunsch an das Löwenmädchen.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns soll es Sonntag endlich schön(er) werden, ich schicke euch dann ein paar Sonnenstrahlen! Ein schönes Set hast du deinem Löwenmädchen genäht!

    Sei lieb gegrüßt, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke liebe Tina... ich werde jeden einzelnen auf- und einfangen ... also wenn weit im Süden ein helles Licht erstrahlt, dann ist es über Innsbruck *lach* ... immerhin ist es ja eine heilige Angelegenheit :-D

      Löschen
  4. Ich bin von den Socken, was du aus meinem Schnitt gezaubert hast, Hut Ab :-) ich werde dich mal verlinken, wenn ich darf :-)

    LG ELKE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich darfst du verlinken, liebe Elke. Wenn du am Montag nicht für mich da gewesen wärst, dann wäre sowas nie zustande gekommen. Vielen Dank noch einmal!

      Löschen
  5. Oh das ist selbstverständlich, ich habe dich verlinkt und einen kleinen Post für dich geschrieben :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Kleid!
    Richtig richtig toll!
    Und es ist wirklich viel Farbe für ein Kommunionskleid!toll!
    Ich drücke trotzdem die Wetterdaumen damit der große Tag nicht ganz ins Wasser fällt!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine wirklich tolle Kmbi geworden. Und die Jacke ist total süß. Finde ich super, dass sie eine Wendejacke ist. JAJa heften. Habe ich bei meinem Mantel seit besagtem Gym auch das erste mal wieder gemacht. Wenigstens musste ich nicht schlüpflen ;)
    Ihr seid aber früh drann mit der Erstkommunion. Dann können wir ja bald mal Offline... :) Ich dachte, ich müsste länger warten...
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  8. WUNDERSCHÖN :))) Dann euch mal ganz viel Spass :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhaft! Ich wünsche euch ganz, ganz viel Spass und eine schöne Zeit!


    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Stoffwahl - ein ganz zauberhaftes Kleid!
    Eine schöne Feier wünsche ich Euch!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. bezaubernd ... genau so hab ich mir das vorgestellt, als du es beschrieben hast :)
    knutscher anita

    AntwortenLöschen
  12. ganz bezaubernd und wunderschön. Mit viel Sinn fürs Detail. Hast du noch Tragefotos gemacht?
    Solch eine Bekleidung mag ich persönlich viel lieber als die herkömmlichen Kleidchen ganz in weiß.

    Ganz toll!
    lG Jutta-Lisbeth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!