side LÖwin.g...: Pferdedecke...Kreatives für Kreative

Freitag, 29. November 2013

Pferdedecke...

... braucht man eben



Meine Freundin hat sich an mich gewandt, weil sie für Ihre Tochter - besser gesagt, das Spielpony - eine Pferdedecke nähen wollte. Zuhause hat sie ein altes T-Shirt als Probedecke zusammengeschnitten und kam dann mit Pony, Shirt und Ideen "bewaffnet" zu mir und wir legten los.




Aus dem Shirt wurde eine Schnittzeichnung... übertragen auf dickes Volumenvlies und abgesteppt ergab es dann eine prima Pferdedecke.


Vorne mit KamSnaps geschlossen ist sie ganz einfach zum Anziehen ... und zur Not, könnten wir uns die Decke auch mal für unseren Hund ausleichen ;-)


Seht ihr wie begeistert unsere LabraLÖwin Model steht *hahaha*

Wenn man so herzhaft lachen kann, dann muss das doch ein Freutag sein!
Und für Kiddikram ist es auch gedacht.

Schnittmuster Decke: Eigenbau (sollte jemand es brauchen, einfach bei mir melden)

7 Kommentare:

  1. sag mal, wer reitet denn auf eurem hund? bzw. wie groß ist denn das pferd ??? die decke ist auf jeden fall toll geworden - sieht klasse aus.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Bei den 1. Foto's dachte ich mir das ist so ein kleines Pony in der Größe einer Barbie und dann folgen die Foto's auf denen man euren Hund sieht! Die Decke ist ja richtig groß! Nicht schlecht wenn man eine Freundin hat zu der man eben mal so schnell vorbei gehen kann um für die Tochter solche super schöne Decken zu nähen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Die Pferdepuppendecke ist schön geworden, ich hab schon einmal mit meiner Tochter an einer echten Pferdedecke getüftelt. Wir haben das Projekt verschoben, das Tier bleibt nicht stehen zum Probieren!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Och Gottchen, dieser ergebene Blick! ♥ "Menno, muss ich wirklich die Decke anziehen???"

    Aber das ist wirklich eine waschechte Pferdedecke geworden - kariert und abgesteppt.
    In der Vorschau dachte ich einen Moment lang, es wäre wirklich ein Pferd, also ein echtes... ;-)

    Super gemacht!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hahahaha...die steht dem Hundetier aber hervorragend! Dem Pferd natürlich auch! Sehr gut gelungen!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Der arme Kerl, Begeisterung sieht wirklich anders aus. Aber das Pony muss schon eine stattliche Größe haben.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Toll :-) Na, und das Model ist ja aiuch sehr süss :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!