side LÖwin.g...: Dachte nicht...Kreatives für Kreative

Montag, 10. Februar 2014

Dachte nicht...

... dass das Streifen machen sooo viel Zeit braucht.

Doch die Mühe hat sich gelohnt... dann noch ein bisserl Schwedenlego gespielt... und so sieht das Zimmer heute Abend aus...


Während ich noch am werkeln war, hat mir mein LÖwenmädchen ein lecker Abendessen gerichtet... als Vorspeise eine Wurst/Käse Platte mit Karotten und dann ein Mozarella/Tomatensalat... eine schöne Tischdekoration hat sie auch noch gebastelt...



Totmüde aber glücklich ist mein Mädel ins Bett gefallen...



Wie das Zimmer dann mit Bildern und fertig dekoriert aussieht, werde ich euch nächste Woche zeigen bei CRAFTSwoMAN...

... Ah da hätte ich noch eine WICHTIGE FRAGE:
Ich hab extra so eine Marabu Wandschablone gekauft um Blumen auf die Wand zu malen... bei allen Probeversuchen hinter dem Bett ist die Farbe hinter die Folie gelaufen, obwohl ich gestupft habe mit Pinsel und Schwamm... Soll ich mir auch noch den teuren Fixierspray von Marabu kaufen? Funktioniert es dann besser .... Hat jemand Erfahrung?

Ich bin für jeden Tipp dankbar!




12 Kommentare:

  1. Ui das habt ihr ja toll hingekriegt! Da hat das Löwenmädchen jetzt ein besonders schönes Reich! Und die Streifen in der Ecke bei der Kommode sehen ja extracool aus! Die Arbeit hat sich echt gelohnt!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so ein hammertolles Farbkonzept! Besonders wie sich die Streifen in der Ecke weiter fortsetzen gefällt mir sehr! Dazu die weißen Möbel! Ich würde dieses Zimmer sofort beziehen! So toll!
    Und das Abendessen vom Löwenmädchen ist auch spitze!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  3. wooow das ist ja mal ein supertolles zimmer geworden - das mit den streifen ist genial und die weißen möbel zu den farbigen wänden sind perfekt!!! toll - da hast du dir und ihr euch auch so ein leckeres abendessen verdient !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben, das Zimmer ist ja klasse geworden, bin auf das Endergebnis total gespannt.
    Das Abendessen ist auch ganz nach meinem Geschmack.
    Wegen den Farben kann ich mal meine Tochter fragen, die verkaufen solche Farben im Geschäft, ich weiß nur, dass man nur ganz wenig Farbe, fast trocken nehmen darf.
    Wenn du möchtest, frage ich gern, schick gerade eine Mail.
    Kannst ja mal bei aennie vorbeischauen, die hat mal erklärt,
    wie man Stoffe bedruckt, das ist ja so ähnlich, vielleicht hilft es dir ja schon weiter.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,

    was 'ne Schufterei, n?!
    Ich hab noch einen Post vorbereitet zu den Marabu Schablonen...das Fixierspray ist ok, stinkt aber auch wie die Hölle. Entweder nimmst Du die Farbe komplett trocken auf und stupfst das ganze noch'mal auf Küchenrolle ab (ganz wenig Farbe) oder Du rollst die Farbe - geht auch. Du kannst aber bestimmt die Schablone auch mit Masking Tape fixieren...hast Du aber bestimmt schon gemacht, oder?
    Mehr kann ich da leider nicht zu sagen...
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  6. cool geworden.
    Also ich habe so einen Spray und für Glas habe ich es auch schon verwendet und funktioniert super. Bei der Wand ist das entscheidende, wie rauh der Putz ist. Da wir zeimlich rauhe Wände haben halten hier nicht mal die Klebemotive. Somit habe ich diesbezüglich keine großen Erfahrungen sammeln können, die Farbe ist auch sofort hinter die Schablone gelaufen... die Wände sind schuld ;)
    Ich würd vorher mal den Sprühkleber vom Sticken probieren, den hast du ja sowieso zu hause

    lg dodo

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht so genial aus, da würde ich glatt einziehen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch, ihr Lieben!
    Das ZimmerProjekt ist absolut gelungen!
    ...ich hab mal gehört, dass man die Schablonenrädr dünn mit SilikonMatsche bestreichen soll, damit die Farbe nicht unten durch klettert...gemacht hab ich es noch nie...
    aber Ratschläge wegen der Schablonen hast du ja genug bekommen; so daß ich dir/euch weiterhin gaaaaaaanz viel Spaß bei der Arbeit wünsche.
    Und nicht das Schnurren vergessen! :o)
    ♥liche KnuddelGrüßlis

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,dein Zimmer ist echt toll geworden, die streifen sind der hammer.
    Zum Thema marabu, komm mal rueber auf meinen blog, da steht meine Meinung zu dem Thema.
    Grüß creativemaman

    AntwortenLöschen
  10. Das Zimmer ist echt der Hammer, sowas hätte ich auch gern gehabt.

    An solche Schablonen kann ich mich auch erinnern. Meine Eltern wollten das im Badezimmer haben. Uns ging es wie dir und die Farbe ist leider unter die Schablonen gelaufen. Wir haben es dann aufgegeben. Ich hoffe das du es besser hinbekommst.

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  11. Ist ja ärgerlich mit der Schablone... Ich hab aber leider auch keinen Tipp für Dich ;-(
    Aber das Zimmer finde ich klasse und eure Mädelsaktion scheint ja viel Spaß gemacht zu haben!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  12. Das Zimmer ist ja toll geworden! Die Farben - herrlich!
    Leider kenn ich mich mit solchen Schablonen nicht aus und habe keinen Tipp....
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!