side LÖwin.g...: Beute ...Kreatives für Kreative

Sonntag, 1. Juni 2014

Beute ...

... der Stoffjagdt durch München


Mein LÖwenmädchen und ich waren echt fleißig...




Am Freitag hatten wir nicht so viel Zeit, da blieb uns grad mal eine Stunde vor Ladenschluss bei Quilt und Textilkunst am Sebastiansplatz 4, mitten im Zentrum von München bei der neuen Synagoge.

Eine Stunde ist wirklich total wenig Zeit, bei der großen Auswahl... In erster Linie Baumwollstoffe... Die reihen sich farblich sortiert über viele Laufmeter... Dazu gibt es noch jede Menge FatQuaters und Stoffstücke... lustig war auch, dass wir uns zur Heimfahrt mit dem Zug eine "Molly Made" gekauft haben und just über diesen Laden ein Artikel drin steht....

die Beute bei Quilt und Textilkunst


Am Samstag haben uns die Männer dann 4,5 Stunden Zeit gegeben... Als erstes suchten wir zu Fuß das "Donaco Stoff Paradies" in der Herman Lingg Straße... doch dieses Geschäft gibt es leider nicht mehr ... das war, bis auf die Tatsache an sich, nicht weiter tragisch, da es nicht weit weg von unserem Hotel war.
So fuhren wir mit der U5 (U4 geht auch) von der Theresienwiese zum Odeonsplatz und von dort mit der U3 (U6) zur Poccistraße... ein kurzer Weg von etwa 5 Minuten und wir standen in Tante Berta's Laden.

Ein kleines feines Geschäft mit handverlesenen wunderschönen Stöffchen und einer Inhaberin, die mit Leib und Seele bei der Sache ist. Wir haben auch miterleben dürfen wie eine Kundin ihre erste Tasche fertig genäht hat, denn es werden auch Näkurse abgehalten... Lange waren wir dort in dem hübschen Geschäft, haben Stoffe geschmökert, viel geredet und noch mehr Tipps von Christa bekommen... LÖwenmädchen hat außerdem einen Riesenteller Erdbeeren schnabulieren dürfen...

 unser Ausbeute bei Tante Berta


Stolz stiefelten wir mit unserem Säckchen zurück zur U-Bahnstation und es ging mit der U3(U6) wieder zurück. Diesmal stiegen wir beim Sendlinger um. Die Linien U1, U2, U5 und U7 fahren alle zur eine Station entfernt gelegenen Frauenhoferstraße. Von dort sind es keine 3 Mitnuten bis man bei Roly Poly die Türe öffnet.

Wieder eine ganz andere Art von Geschäft... Unzählige Stoffe aller Art, Accecoires, Bänder, beschichtete Stoffe, genähte Taschen... nebenan ein Atelier wo die Workshops und Nähkurse abgehalten werden...

unsere Ausbeute bei Poly Roly...


Wir haben ja nicht nur einfach drauflos gekauft, naja weitestgehend sondern für bestimmte Projekte gezielt ausgesucht, alles wieder sehr LÖwenmädchenlastig ihr habt gesagt es ist Mutterliebe

1. ein Sommerkleid für's Töchterchen (vermutlich eine Madita)


2. ein Leseknochen der in den Farben grün, gelb und weiß bestellt wurde


3. eine Bluse mit Hose für's LÖwenmädchen


4. ein Kleid für mich und eines für's LÖwenmächen (vermutlich 2x Klara)


5. ein Rock und eine Hose für's LÖwenmädchen


6. schöne Stöffchen für zwei Taschen hoffentlich für mich


7. daraus will sich LÖwenmädchene eine kleine Patchworkdecke nähen


8. aus diesen Stoffen näht LÖwenmädchen Babysachen / Spielzeug, für das Kind meines Neffen... durch dieses Baby werde ich zur Großtante, meine Schwester zur Oma und meine Eltern zu Urgroßeltern :-D


Wie ihr seht, ich war, was mich angeht, sehr bescheiden nur das eingeringelte ist definiv für mich ... doch ich bin kein bisschen traurig, weil die meisten Sachen darf ja ich verarbeiten...


Ohne Martinas Stoffkarte hätte ich die schönen Geschäfte alle nicht gefunden und es gibt ja noch mehr... auf dieser Seite sollte man unbedingt vorbei schauen, bevor man auf Urlaub fährt.

Wie gesagt so eine Stoffeinkaufsjagt durch München macht einen etwas ärmer, aber das Hezr größer und  und glücklicher!

Birgit


15 Kommentare:

  1. uuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiii - da wart ihr aber wirklich sehr fleißig und hattet ein echt einnehmendes wesen *kicher* -
    toll eure schätze - richtig klasse !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. WOW.....paradiesisch......da habt Ihr ja wirklich tolle Geschäfte ausfindig gemacht und die schönsten Stöffchen ausgesucht. Ich war auch bis heute verreist und hatte die "Mollie Makes" mit dabei und genau den Artikel über dieses Stoffgeschäft von dem Du berichtest verschlungen ! Das ist wirklich ein superschöner Laden !
    Da wo ich war, gab es leider keinen Stoff-Laden, aber es war trotzdem sehr schön ;-)
    Ich wünsche Euch ganz viel Freude mit Eurer "Beute" ;-)
    Herzliche Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ......ach ja....dafür, dass ich im Kurzurlaub keine Stöffchen shoppen konnte, kamen aber unterdessen die vorher bestellten Stoffe von fabric.com an und ich konnte höchsterfreut das Päckchen auspacken ;-)

      Löschen
  3. Wunderschöne Beute, sind die Stoffe in München billiger als bei uns in Österreich ?
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen Bericht :) Ich fahr in 2 Wochen und wollte auch in den Laden von "Molly makes" - der ist mir auch aufgefallen. Ich hoffe mein Göttergatte spielt da mit (naja, das wäre eh mein Geburtstag und somit kann ICH den Tag gestalten ;)) Tolle Stoffe hast gekauft :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kleiner Tipp... ca. 5 Gehminuten entfernt ist der Apfel Store... da kannst du deinen Liebsten bestimmt abgeben :-D ... und gleich gegenüber von diesem ist ein gutes Brauhaus, da kannst ihn auch absetzen *hihi* ... dir wird bestimmt was einfallen
      LG Birgit

      Löschen
    2. ui, das wär beides was für ihn ;) er weiss noch nichts von seinem Glück ;)
      GLG, Geraldine

      Löschen
  5. ohhh wie toll!
    Eine wirklich beneidenswerte Ausbeute :)
    und dein Löwenmädchen will sich eine Patchworkdecke nähen! Hut ab!!! Da kann ich mir ein Scheibchen Mut abschneiden ;)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und vor allem viel Freude beim Verarbeiten der tollen Stoffschätze
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Na, da wart ihr aber wirklich erfolgreich! Das glaub ich, dass die Herzen anschließend sehr glücklich waren!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. ui, wie schön! Da habt ihr ja tolle Schätze gejagt! Ich bin sehr gespannt auf die fertigen Sachen, die Stoffe sind super vielversprechend! Ich kenne das... bei meinem Stoffmarktbesuch sind auch nur Stoffe fürs Fräulein in die Tüten gewandert...
    Auf die Karte werde ich jetzt mal einen genaueren Blick werfen!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Das sind aber tolle Schätze! Da habt ihr jetzt sicher einiges zum nähen. Bin auf eure Ergebnisse gespannt.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Da habt ihr ja irre viel eingekauft. Echt schöne Stoffe. Und danke für den Link von Martina, der ist ja wirklich genug al.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genial ... sollte das heißen. ;)

      Löschen
  10. Da habt Ihr aber richtig tolle Beute gemacht! Herzlich Willkommen bei den Stoffsüchtigen! Dein Löwenmädchen kann ja nichts dafür, die ist ja genetisch vorbelastet, aber welche Ausrede hast Du?
    Da können wir uns ja demnächst auf ganz tolle Bilder freuen.
    Viel Spaß dabei.
    Liebe Grüße vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  11. Wow, da hast ja jetzt einiges zu tun!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!