side LÖwin.g...: Gartenschürze und Boxy Pouch...Kreatives für Kreative

Dienstag, 30. Juni 2015

Gartenschürze und Boxy Pouch...


Gestern hab ich euch gezeigt, was ich von Elke bekommen habe. Heute möchte ich euch zeigen, was von mir für Miriam genäht wurde.
Sobald ich gewusst habe, wen ich beschenken darf sind mir spontan zwei Schlagworte im Kopf herum gegeistert "Gartenschürze" und "grün". Ich bin bei Miriam mehr oder weniger seit der ersten Stunde Leser ihres Blogs Mirilis Ideenwelt und außerdem habe ich sie und ihren Freund auch beim Bloggertreffen kennen gelernt. Für mich ist Miriam ein total herzlicher, natürlicher und sehr naturverbundener Mensch, daher auch die Wahl der Schürze.
Mit grünen Stoffen bin ich jetzt nicht so toll ausgestattet, aber im Stoffgeschäft ist mich dann einer angesprungen. (davon gab es auch einen Teaser)



Dieser tolle Robert Kaufmann Stoff schrie richtig nach Miriam und wurde gleich gekauft. Nur fand ich der Stoff für eine Gartenschürze igendwie "überladen", also habe ich kurzerhand noch eine Boxy Pouch gemacht. Zu verwenden entweder als Kosmetik Tascherl oder auch als Federpenal für die fleißige Studentin Miriam. Das ganze auch, weil sie Miriam sich selbst keine Taschen näht - außer einer, soweit ich weiß.


Ist dieser Stoff nicht irre schön (und das sage ich, wo ich dunkles grün gar nicht mag). Gefüttert wurde das Tascherl mit violettem Satinstoff. Aus der Kombination von grünem und violetten Stoff ist dann die Gartenschürze entstanden, mit etwas gelb, als Anlehnung an das Gold bei Robert Kaufmann.
Weil mir "nur violett" zu wenig erschien, und Miriam auch keine Stickmaschine hat, suchte ich Blumen, die vom Stil passend und bestickte die beiden Seitenteile.


Wenn ich mir den Blogpost von Miriam durchlese, wo sie über das Wichtelgeschenk schreibt, habe ich schon sehr den Eindruck, dass sie sich gefreut hat.

Mir hat das Wichteln insgesamt großen Spaß gemacht und möchte mich nochmals bei Geraldine bedanken, die mir den richtigen Stupser gegeben hat. Außerdem hat sie die Abwicklung übernommen, die entsprechenden Posts auf Create in Austria geschrieben und ausgelost, wer wen bekommt. Daher hatte ich das Glück, selber total überrascht zu sein. Danke Geraldine und Danke an alle die mitgemacht haben, für den reibungslosen Ablauf.

Das mach ma wieder!


grüner Stoff: aus der Serie Fotissimo von Robert Kaufmann
Schnitt Gartenschürze: Brunnenkogel von creat.ING [dh]
Schnitt Tascherll: Pink Stickes - Boxy Pouch Tutorial (englisch, aber durch die Bilder klar verständlich)
Stickdatei: Blooming Blackwork Flowers von Emblibrary.com


Verlinkt bei: Create in Austria,CreadienstagHOT, stich itCreate link inspireHandmade TuesdayTalented Tuesday,  Dienstagsdingelink your stuffVon Tag zu TagTT-Taschen und Täschchen

9 Kommentare:

  1. Das ist ein ausgesprochen schöner Stoff! Und das Mäppchen, das daraus entstanden ist ist ein Traum! Da glaub ich gerne, dass dein Wichtel sich riesig gefreut hat!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Stoffe und ein wunderschönes Geschenk!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Ein wundervolles Geschenk liebe Birgit! Traumhaft schön kombinierte Stoffe, wundervolle Stickereien...soooo schön! Dein Wichtel konnte ja nicht anders, als sich zu freuen!

    Herzlichste Knuddelgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Stoffe hast du ausgesucht und wunderschöne Wichtelgeschenke genäht. Von der Stickerei bin ich ja schwer begeistert. Eigentlich viel zu schade für den Garten. ;-) Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich tolle Geschenke! Da glaub ich, dass sie sich gefreut hat! Mir gefällt das Täschchen richtig gut mit dem grünen Stoff - ich liebe ja grün! Und auch die Schürze mit den Stickereien ist richtig richtig schön!!

    lg Caroline

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das Set ist wirklich ein Traum. Sooo tolle Farben, Stoffe und Stickereien!! Fantastisch.

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit,
    dein Eindruckt ist richtig. Ich habe mich sehr über deine Geschenke gefreut! Der wunderschöne Hauptstoff und dann noch so schön kombiniert - traumhaft. Aber, wie schon jemand in einem anderen Kommentar gesagt hat, eigentlich viel zu schön für den Garten ;)
    Mit Grün hast du auch gut getroffen, es gehört zu meinen Lieblingsfarben... Und die Stickereien *seufz* :-D

    Stimmt, Taschen und Täschchen nähe ich eher weniger. Ich denke, ich bin noch etwas geschädigt von der Tasche, die ich für meinen Freund genäht habe, wo ich so lange drangesessen bin, alles richtig gemacht habe und dann im Endeffekt der Schnitt einfach eine Katastrophe war und daher die Tasche zu klein wurde. Aber irgendwann werd ich bestimmt auch das in Angriff nehmen, jetzt beschränk ich mich einfach mal auf Kleidung...

    Eine schöne Geschichte zur Entstehung meiner Geschenke - danke auch für die lieben Worte und für das treue Lesen meines Blogs. :-)

    Ich wünsch dir einen schönen Tag, hoffentlich genauso sonnig wie hier bei uns und mache mich an die Abarbeitung meiner ToDo-Liste für diese Woche, die diesmal sehr voll ist...

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch, Birgit!
    Ich finde es immer schön, wenn sich alle Gedanken machen, was genau passen würde und das hast Du
    auf jeden Fall gemacht.

    LG
    Kati

    PS: Glückwunsch zum dieswöchigen Krönchen bei unserer HoT-Party ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderschönes geschenk - die farben passen ja perfekt zusammen und die stickerei sieht dazu so toll aus. Also ich hätte mich wie bolle gefreut!!!!
    Liebe grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!