side LÖwin.g...: Tag des Lebens 2017Kreatives für Kreative

Montag, 23. Januar 2017

Tag des Lebens 2017

Letztes Jahr haben wir, Anita und ich es geschafft, gemeinsam mit vielen anderen Nähbegeisterten, in relativ kurzer Zeit, die unglaubliche Anzahl von 743 TaTüTa's für den Tag des Lebens zu nähen.

Jetzt möchten wir wieder zur Mithilfe aufrufen. Willst du dieses Jahr nochmals mit dabei sein, oder neu dazukommen? Dann bist du herzlich willkommen.
Auch wenn es sich um aktion leben "Österreich" handelt, geht es uns alle an, das Leben als etwas Besonderes zu schützen. Daher ist es nicht erforderlich, dass du aus Österreich stammst oder hier lebst. Im letzten Jahr haben uns dankenswerterweise auch einige Frauen aus Deutschland tatkräftig unterstützt.

Wenn du diesen Beitrag teilst, oder über die Aktion zum Tag des Lebens berichtest ist das ebenfalls eine große Hilfe.


Was ist der Tag des Lebens? Und wozu brauchen wir deine Hilfe?



Der Tag des Lebens wurde 1978 von der aktion leben in Österreich eingeführt. Mittlerweile ist er zu einem internationalen „Tag des Lebens“ geworden.
Jährlich gibt es zahlreiche Aktionen unter einem gemeinsamen Motto, die von allen aktion-leben-Vereinen mitgetragen werden.
 Ziel ist es, auf positive Weise daran zu erinnern,
dass jeder Mensch einzigartig, wertvoll und schützenswert und das Leben ein Geschenk ist.
Mit anderen Worten: Der "Tag des Lebens" ist ein Zeichen für unser "JA ZUM LEBEN".

Dein Beitrag zum Tag des Lebens wären kleine genähte TaTüTa's oder Servietten, bzw. andere kleine, aus Stoffresten genähte Werke, wie Duftherzchen, Chiptäschchen,... etc. (Nebenbei bemerkt ist diese Atkion eine caritative Methode zum Stoffabbau) Gleichgültig ob du ein oder hundert Sachen nähst, jedes einzelne Stück ist eine wertvolle Spende.
All die genähten Kostbarkeiten werden, zusammen mit anderem gespendeten Materialien, von ehrenamtlichen Mitgliedern liebevoll in kleine Überraschungsschachteln verpackt. Diese werden dann am 1.Juni um eine Mindestspende von 5 Euro verkauft.
Da das Verpacken einige Zeit in Anspruch nimmt, ist es wichtig, dass deine Werke bis spätetstens 14.April 2017 bei aktion Leben einlagen. 
Genaue Informationen mit Adresse und zum Ablauf im Allgemeinen findest du hier.

Wenn du eine Anleitungen für die TaTüTa's brauchst, kannst du sie hier herungerladen und eine Anleitung für die Servietten hier
All deine genähten Werke kannst du hier verlinken (bzw. Click auf den Button in der Seitenleiste)
Bei Fragen stehen dir Anita und ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Ich freu mich, dass du mitmachst

P.S.: Wundere dich bitte nicht. Um die Reichweite dieses, mir wichtigen Anliegens zu erhöhen, habe ich den gleichen Post auch auf Create in Austria eingestellt.

7 Kommentare:

  1. Hallo, ich wäre gern diesmal dabei, aber du hast einen Fehler im Post - ich nehme an es soll heißen bis April 2017 oder? LG INgrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich nochmal, auch die Links zu Tatüta und Serviette führen zu einem nicht existierenden Dropboxordner ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deine Hilfe.
      LG Birgit

      Löschen
  3. Hallo Birgit!
    Ich bin auch heuer wieder gerne dabei - super finde ich, dass diesmal auch andere Sachen als Tatütas genäht werden können - ist doch etwas mehr Abwechslung, und da kann ich mich so richtig austoben!
    Ich hoffe also, dass ich ganz viel für diese Aktion beisteuern kann!
    Vielen lieben Dank für die Info!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    Es freut mich das es wieder losgeht.
    Ich bin dabei!!!!

    Liebe Grüße und frohes nähen
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jeanette, das freut mich sehr :)
      Herzliche grüße Birgit

      Löschen
  5. Also, meine liebe Birgit....ich mach auch mit!!!

    Liebe Grüße über die hohen Berge
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!