side LÖwin.g...: VALENTINSTAG PAPER PIECING TUTORIALKreatives für Kreative

Freitag, 10. Februar 2017

VALENTINSTAG PAPER PIECING TUTORIAL

Ich habe ja schon angekündigt, dass mein Plotterfreebie mehr oder weniger nebenbei enstand, als ich die Idee zu einem Herzkissen mit gepatchter "LOVE" Schrift ausarbeitete.
Nun habe ich endlich alles unter Dach und Fach und kann es an dich weitergeben. Wenn du schon immer mal Paper Piecing (das Nähen auf Papier) ausprobieren wolltest, dann ist das DIE Gelegenheit.


Erklärungen wie PP funktioniert, findest du genügend im Netz. Bei Claudia kannst du dir zum Beispiel eine ganz tolle Anleitung holen. Als ich vor zwei Wochen meine anderen Kissen - neben "HOME" auch dieses "LOVE" -  zeigte, kam auch die Frage/Bitte nach einem Freebie auf.




 Grundsätzlich bin ich da ja nicht so knausrig, doch diese Datei kann ich nur als großen Plan weitergeben, den du in einer Kopieranstalt ausdrucken musst. Außerdem ist, solltest du im PP etwas geübt sein, denn die Teile sind recht groß und du musst sehr genau nähen.

Hinter diesem neuen Herzkissen steckt die Idee, dir einen leichten Einstieg ins Paper Piecing zu ermöglichen. Die einzelnen Teile sind handlich und einfach zu verarbeiten.


Im Schnittmuster / Vorlagenteil der Anleitung findest du zwei Varianten. Einmal ein einfachses Kissen, das direkt befüllt wird, oder ein Überzug mit Innenkissen.


Je nach Lust und Laune kannst du das Vorderteil auch quilten. Hier habe ich die Buchstaben etwas akzentuiert und mich dabei wieder über mein tolles Aurifil Garn gefreut. Du darfst übrigens dreimal raten, wer mir das Kissen schon abgebettelt hat. :)


Irgenwie sieht das fast wie aplizziert aus, daher habe ich beim anderen Kissen darauf verzichtet. Ich finde dabei kommt es besser heraus, dass die Einzelteile tatsächlich miteinander vernäht sind. Vielleicht liegt es auch nur an der Stoffwahl, was meinst du?


So nun aber langer Rede kurzer Sinn, nachfolgend kannst du dir die Anleitung herunterladen (klick aufs Bild). Ich würde mich über ein Feedback sehr freuen und wenn es nur ein schlichtes Danke ist. Solltest du Fragen oder Anregungen haben, stehe ich gerne zur Verfügung. Dein fertiges Projekt kannst du gerne in meiner Gästegalerie verlinken.


Wenn du lieber klassisches Patchwork magst, kann ich dir meine "Rosi" ans Herz legen. :) (klick aufs Bild)


 Beide Kissen, sind in 2-3 Stunden fix fertig (naja die kleine Rosi braucht deutlich kürzer). Voraussetztung ist allerdings, dass du weißt welche Stoffe du verwenden möchtest. Bei mir dauern diese Entscheidungen oft genug länger als das Nähen an sich.

Falls dir der Aufwand zu groß, du spät dran bist und du einen Plotter besitzt, kannst du es dir leicht machen und mein Plotterfreebie herunterladen (klick aufs Bild)


Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
und freue mich schon auf deine Projekte.

Freutag  Create in Austria  HOT  Kissenparty 2017    Zeigt Neues  Kostenlose Schnittmuster  Herzensangelegenheiten  link your stuff   




4 Kommentare:

  1. Liebe Birgit, das Kissen schaut sehr schön aus und passt wunderbar zum kommenden Valentinstag - bis dahin geht sich auch das nähen noch leicht aus...
    Danke und liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Birgit, deine Kissen schauen super aus!!
    Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderschön :-)
    Ich würde mich freuen, wenn du das auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit, die Vorlagen sind super geworden! Leider hab ich's nicht so mit Herzerl, deshalb wird hier eher nix mit Nachmachen dieses speziellen Projektes, aber wie toll, dass du das zur Verfügung stellst! Superherzlichen Danke. lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!