side LÖwin.g...: Mit fremdem Federn schmückenKreatives für Kreative

Donnerstag, 31. August 2017

Mit fremdem Federn schmücken


Genau! Denn diese Tasche habe nicht ich, sondern meine Mama genäht. Und das vor so Pi mal Daumen 45 Jahren.
Warum ich dir jetzt diese und keine selbstgenähte Tasche zeige? Die Sache ist ganz einfach. Ende Juni  wurde von mir die BeachBagParty gestartet und ich wollte für meine Tochter eine Tasche nähen. Der tolle Stoff, den ich dir damals gezeigt habe, war ein Geschenk zum Schulschluss, damit sie sich ihre optimale Strandtasche selbst entwerfen kann.



Bei der Duchsicht von diversen Beispielmodellen hat sich mein Mädchen in diese Tasche verliebt und verwendet sie seitdem ständig. Und daran möchte ich sie nicht hindern und der andere Stoff verdirbt ja nicht.

Und eben deswegen, weil Stoffe so schnell nicht verderben ist diese Tasche immer noch in einem super Zustand. Dabei wurde sie damals unglaublich viel benutzt. Na gut, wir fuhren kaum ans Meer, aber ich verbrachte meine Somemrferien mehr oder weniger am Lanser See (nahe Innsbruck) Ich erinnere mich total gerne an diese Zeit zurück.

Gefüttert ist alles mit Wachstuch und es gibt einigee kleinere und größere Innentaschen.



Und die Kordeln an der Vorderseite sind nicht nur eine hübsche Verzierung, sondern bewahren vor dem Verlust der Sonnenbrille.


Und der Stoff allein ist ja schon genial. Frottee mit Blümchen, sowas findest du heute nirgendwo mehr. Der einzige Nachteil ist, wenn du so willst, das relativ hohe Gewicht durch den Stoff. Dafür haben Unmenden an Badetüchern und Sonstigem in der Tasche Platz.


Weil's so schön ist zum Abschluss noch ein Foto, auf einem Bankerl aus Birkenstämmchen. Die ist vermutlich auch so alt wie die Tasche und ich habe sie letztens vor dem Sperrmüll bewahrt. 

Die BeachBagParty endet heute Mitternacht und war jetzt nicht gerade eben der Renner. Doch ich werde es nächstes Jahr wiederholen und schon früher starten, denn die Taschen sollten zu Sommerbeginn ja an sich schon fertig genäht sein. Und morgen fängt der Herbst an. (Darf ich das jetzt überhaupt schreiben?)

Ich freu mich jetzt schon auf den nächsten Sommer!







TASCHEN UND TÄSCHCHEN     CREATE IN AUSTRIA


3 Kommentare:

  1. also, nächstes jahr habe ich vor, da mitzumachen... aber ich war ja auch nicht grad produktiv in diesem sommer... also wirklich wohl eher VORM sommer ins auge fassen....

    die tasche ist super. ich würde die auch ständig mit mir herumschleppen!

    bussi, kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, aus diesem Stoff hatte meine Oma einen Bademantel, den sie beim täglichen Besuch des Freibades im Sommer trug. Er war auch manchmal für Kinder mit blauen Lippen eine gute und wärmende Herberge. Danke fürs erinnern mit dieser hübschen Tasche an diesem 11 grad warmen Esten herbstmorgen. Liebe Grüße Ingrid, die sich gefreut hat etwas zur beachparty beizutragen

    AntwortenLöschen
  3. Gelber Blümchenfrottee .. da viele mir einiges dazu ein ...
    Ich finde die Tasche super .. und auch die Bank!
    Bussi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!