side LÖwin.g...: Quilt Along #4 - WochenrückblickKreatives für Kreative

Dienstag, 12. September 2017

Quilt Along #4 - Wochenrückblick


Quilt Along #4 - week review

Diese Woche war wieder nicht ganz einfach, was auch ein bisschen damit zu tun hat, dass ich immer noch sehr kompliziert arbeite.
This week was not easy again. The reason is probably that I still work much too complicated.


Es war angegebenen kleine Streifen zu schneiden. Mit klein meine ich 1,5 x 2,5 Inch (3,8 x 6,35 cm), diese Stücke wurden dann jeweils zu einem Quadrat zusammen genäht.
It was indicated to cut small strips. With small, I mean 1.5 x 2.5 inches these pieces were then sewn together into a square.

Das war vielleicht eine Fitzelei, dabei ginge es doch so einfach, wenn ich vorher darüber nachgedacht hätte. Bei dieser Anzahl an Blöcken (48) wäre ist klüger gewesen, zwei Streifen aneinander zu nähen und diese dann entsprechend abzulängen.
This was perhaps tideous, but it would be so easy if I had thought about it before. With this number of blocks (48), it would have been wiser to sew two strips together and then cut them accordingly.



Die zweite Sache, die mich anfänglich sehr aufgehalten hat waren die 48 HSTs (Half Square Triangeles) … also Quadrate, die in der Diagonale geteilt sind. Obwohl, das muss ich anders formulieren. Genäht sind die Mini Blöcke total schnell, aber daraus kleine exakte 2,5 Inch (6,35 cm) Quadrate schneiden, ja DAS ist mühsam. Ich habe mir dann kurzerhand bei Stoffsalat ein, zwei „Bloc Loc“ Lineale gekauft. Da ging es dann ruck – zuck.
The second thing that initially stopped me was the 48 HSTs (Half Square Triangeles) ... squares, which are divided in the diagonal. I have to express it differently. The small mini blocks are sewn completely fast, but to cut them into small exact 2.5 inch squares, THAT is tedious. I bought a "Bloc Loc" ruler. Then it went jerkily.


Trotzdem habe ich dann nicht alles geschafft für diese Woche. Es sollten ja insgesamt 12 vom Prairie Traditions Blöcke (by Cathy Smith) entstehen, doch fertig genäht sind erst drei.
Nevertheless, I did not manage everything for this week. There should be a total of 12 blocks from Prairie Traditions by Cathy Smith, but finished sewn are only three.



Zum einen, weil ich den ersten Block mit meinem ¼ Inch Füßchen genäht habe. An sich eine sehr clevere Sache, nicht aber wenn dadurch die Nahtzugabe knapp über ¼ Inch liegt. Denn so konnte ich den fertigen Block dann nicht auf 6,5 inch zuschneiden, weil er einfach zu klein war. Ich habe ihn mal rundherum eingefasst und werde dann daraus, mit noch ein paar Resten der Stoffe, einen passenden Polster zum Quilt nähen.
On the one hand, because I sewed the first block with my ¼ inch feet. In itself a very clever thing, but not if the seam allowance is just over ¼ inches. Because then I could not cut the finished block to 6.5 inches, because it was simply too small. I framed it and then, with a few more scrabs of the fabrics, I will sew a suitable pillow cushion to the quilt.


Das andere Missgeschick, war ein falsch aufgenähtes HST. Das fiel mir natürlich erst am Schluss beim Bügeln auf. Naja, es war schnell aufgetrennt und gerichtet. Das Gelächter meiner Familie sitzt allerdings immer noch tief. ,-)
The other misfortune you see here. I noticed that at the end when ironing. Well, it was quickly rebuilt. The laughter of my family, however, still sits deeply. ,-)


Ich habe auch einen ersten Block aus vier Applesauce Teilen zusammen gesetzt. Das lief ganz gut, ist allerdings noch etwas verbesserungswürdig, was die Genauigkeit betrifft. Außerdem sind jetzt alle Applesauce Blöcke genäht, müssen jedoch noch zugeschnitten werden.
I also have a first block composed of four applesauce blocks. That worked quite well. But I still have to work on accuracy. In addition, all Applesauce blocks are now sewn, but still have to be cut.



Hier auf einem Bild die Ausbeute der letzten Woche. Es ist nicht alles fertig, andererseits schon ein bisserl Vorarbeit geleistet. Von den fehlenden Blöcken, habe ich zumindest schon mal die Streifen zusammengefügt. Ich denke im Laufe des heutigen Tages schaffe ich dann noch den Rest.
Here on a picture you see what I’ve done last week. Not everything is finished, on the other hand I already made a bit of preparatory work. Of the missing blocks, I have at least sewn the stripes together. I think over the course of the day I manage the rest.


Wenn ich mir das alles so durchlese, wundert es micht nicht, dass ich dann diese Woche doch 9 Stunden in das Quilttop investiert habe.
When I read this all, it does not surprise me that I have spent 9 hours this week in the quilttop.

Bin gespannt, was der nächste Block ist.  
I'm curious what the next block is.

CREATE IN AUSTRIA CREADIENSTAG HOT  DIENSTAGSDINGE   LINK YOUR STUFF

7 Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    was heißt hier das falsch angenähte HSD, das nennt man Künstlerische freiheit! :)
    Deine Blöcke sehen toll aus und auch deine Stoffe...ich hätte nicht gedacht das grün so toll aussehen kann.

    Viel Spaß wünscht die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal wirklich ein mega aufwendiges Projekt und ich dachte, mein täglicher Block wäre schon die Grenze... Ich würde mich nicht stressen lassen und einfach Stück für Stück weitermachen. Irgendwann hast du dann mal einen Motivationsschub und holst auf. Das verkehrte HSD hätte ich übrigens ganz charmant gefunden und so gelassen und apropos Genauigkeit: ich finde, du arbeitest echt super genau! Ich war da 10.000x schlampiger. *schäm*

    Also, weiter so, du machst das ganz toll!
    Bussi
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ui, klingt aufwändig! Aber das Ergebnis ist toll - die Blöcke sehen jetzt schon super aus!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Ich verstehe nur BAHNHOF!!!
    :-)
    Die Bewunderung wächst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pffff... Bahnhof ist echt schon ein bissl viel gesagt.

      Löschen
    2. Hab euch trotzdem lieb :)

      Löschen
  5. Liebe Birgit, ich finde Deine Blöcke soooo schön! Du hast total tolle Stoffe ausgewählt! Und diese Tücken gehören zum Patchworken glaube ich einfach dazu. Weiterhin gute Nerven ;-)
    Liebe Grüße Gesa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!