side LÖwin.g...: LÖwenshirt für die LÖwin...Kreatives für Kreative

Dienstag, 31. Oktober 2017

LÖwenshirt für die LÖwin...

Naja, ich geb's zu gut Ding braucht Weile, aber jetzt ist es endlich genäht. Mein Löwenshirt. 



Als der Stoff herauskam hat mich Angelina über FB sofort angefunkt, dass das doch etwas für mich wäre. Ich habe mehr oder weniger in der selben Sekunde, den Stoff bei Tommy&Lilly bestellt.


Mein Lieblingslöwe

Das war im Jänner ode so und der Jersey ist inzwischen gut abegelegen und  fest und oft genug gestreichelt worden. Also reif für die Verarbeitung.


 
Beim Versuch meinen ersten Rollrand zu machen, ist meine Overlock irdengdwie mit den 3 Lagen Jersey nicht zurechtgekommen. (Was sich im nachhinein als mein Fehler herausstellte) Ich habe jedenfalls ein bisserl zu viel ziehen und zerren müssen und es passierte, was in so einem Fall eben passiert. Der Ausschnitt hinten hat total einen Buckel gemacht.
Am liebsten hätte ich ja das Shirt samt Maschine beim Fenster rausgeworfen, was allerdings schwierig ist, wenn sich das Nähreich im Keller befindet. 



Also musste eine Lösung her. Den Halsbund hinten habe ich einfach großzügig weggeschnitten und nur den Bereich bei der Schulterrnaht ein Stück weit aufgetrennt. Hinten wurde dann ein einfaches Bündchen ohne Rollrand eingenäht und die Enden dann irgendwie hingeschustert.

Im Grunde sieht es eh ganz gut aus, ein Laie würde vermutlich gar nicht sehen, dass das Halsbündchen hinten an einer Schulter etwas absteht. Aber Ich sehe es! Ich spüre es und alle starren bestimmt darauf und schütteln hinter meinem Rücken den Kopf.  Naja, so arg ist es nicht, aber ich denke du verstehtst, was ich meine.
Schnitt: Selbst erstellt auf Grundlage unzähliger gesichteter Videos und meiner eignen Maße
 
Aber keine Sorge. Ich ziehe es an. Ich ziehe es sogar sehr gerne an



CREATE IN AUSTRIA CREADIENSTAG HOT  DIENSTAGSDINGE   LINK YOUR STUFF

4 Kommentare:

  1. Liebe Birgit, diese Design ist wirklich für dich gemacht worden. Mit den schwarzen Ärmeln ganz toll genäht. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Super Shirt! Mit dem Halsausschnitt stehe ich auch oft auf Kriegsfuß: den schön gleichmäßig hinzubekommen ist echt übungssache. Aber Hauptsache, Du ziehst es gerne an, immehin ist es ein toller Stoff, der garantiert von kleinen möglichen Unzulänglichkeiten ablenkt!
    LG, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Löwin, bei deiner Mähne brauchst du dir da echt keine Sorgen machen! Der Stoff ist so herrlich - tatsächlich wie gemacht für dich!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit, das Shirt ist einfach entzückend!!! Ich habe Deinen Beitrag erst auf dem Handy ohne Bilder gelesen und habe mir gar nicht vorstellen können, wie schön alleine der Stoff ist. Der erinnert mich ein bisschen an das Kinderbuch "Der glückliche Löwe" - kennst Du das auch? Aber ich finde es auch so genial, wie Du das mit den schwarzen Einsätzen am Halsauschnitt und am unteren Rand gemacht hast. Und der Rundausschnitt hat genau die richtige Größe - so was suche ich immer beim Einkaufen und finde es meistens nicht. Sieht einfach toll aus! Bin etwas neidisch ;-) Also der ganze Unbill hat sich gelohnt!
    Liebe Grüße Gesa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!