side LÖwin.g...: Hoodie für die TochterKreatives für Kreative

Dienstag, 17. Oktober 2017

Hoodie für die Tochter


Definition: Ein Hoody ist ein gemütliches (Sweat)Shirt oder Jacke mit, wie der Name schon sagt, Kapuze. Eine großen Bauchtasche (Kangurutasche) darf meist auch nicht fehlen. Wenn nun alerdings diese Kapuze wegfällt und durch einen weiten Schalkragen ersetzt wird, ist es dann genaugenommen  ein..


Also zeige ich dir einen Sweater den ich für meine Tochter genäht habe. Nicht einfach "nur" genäht, sondern komplett erstellt. Wenn du meine Serie MoM „Mädchenmode Ohne Modelmaße“ bereits verfolgst, weißt du, dass der Weg zu diesem Stück nicht einfach war.


Der Pulli ist ohne Schnitt entstanden. Heißt genaugenommen, ich habe ihn von einem Kaufsweater abgenommen, so gut es ging. Der Schalkragen war auf jeden Fall ganz einfach. Das hätte ich mir viel schwieriger vorgestellt. Die weißen Tupfen vom Futterjersey passen einfach total gut zum Plottermotiv.


Das Bild an sich habe ich mir aus dem Internet geholt und selber eine Plottdatei erstellt. Der Hund ist sehr berühmt, daher trau ich mich nicht ihn so richtig ganz zu zeigen. Beim Annähen der Kanguru Tasche bin ich den einfachen Weg gegangen und habe sie mit dem „Overlock Stich“ meiner Elna Nähmaschine erledigt.


Ich mag immer gerne wenn das Plottermotiv noch wo anders auf einem Stück vorkommt. In diesem Fall der kleine Vogel, Freund vom berühmten Hund, (darf ich natürlich auch nicht zeigen) auf der Rückseite vom Sweater.


Hier nochmals der ganze Pulli von oben. Anstelle einer Kordel habe ich übrigens ein altes Schuhband (Schnürsenkel) verwendet. Der Stoff kommt aus meinem Fundus – keine Ahnung von wo er bestellt wurde.

Was ich genau gemacht habe und wie ich den Schnitt verändert habe, damit er meiner Tochter auch wirklich gut passt, zeige ich dir am Freitag.


Das ganze Mädchen im Pulli siehst du dann ebenfalls am Feitag.
(Ergänzung 20.10.17: Hoodie passend machen)
 

CREATE IN AUSTRIA CREADIENSTAG HOT  DIENSTAGSDINGE   LINK YOUR STUFF

7 Kommentare:

  1. Ich finde es wunderbar, wie du dich bemühst für deine Tochter Mode zu kreieren, die ihr dann auch wirklich passt. Du lässt sie nicht in Säcken rumlaufen!
    Hut ab!

    AntwortenLöschen
  2. Servus liebe Birgit, schaut einfach klasse aus. Toll genäht und schöne Farbkombination. Die kleine Dame wird sich sicher freuen. Auch das Plotten macht viel her. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. cool :) ich mag auch die Farbkombi :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. Alters- und typgerecht. Volltreffer!

    AntwortenLöschen
  5. Alters- und typgerecht. Volltreffer!

    AntwortenLöschen
  6. Schaut gewaltig aus,toller Sweater .Steht deiner Tochter super,viel Freude mit weiteren Stücken nähen.Finde ich toll wie du für dein Mädel Mode werkelst. Lg Hilde

    AntwortenLöschen
  7. Ui, sieht toll aus! Der Schalkragen gefällt mir richtig gut - den habe ich auch schon für einen Sweater für mich im Auge! Und mit dem tollen Futterstoff ist der Kragen ein richtiger Hingucker! Ein sehr gelungenes Stück!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!