side LÖwin.g...Kreatives für Kreative

Donnerstag, 9. Mai 2019

Die Tamariske und das für mich Besondere an ihr

Heute vor 18 Jahren wurde mein Leben gehörig umgekrempelt. Genaugenommen ja schon davor, denn mein Bauch hat sich eh schon Monat für Monat ordentlich nach außen gekrempelt.


Das erste Kind, das erste Mal Mama werden, das ist schon ein ganz besonderes Gefühl.

Dienstag, 7. Mai 2019

2 Frauen 2 grüne Taschen und 1 Wienerwald

... und zwei Kinder 


In den Osterferien war ich mit meiner Tochter ja noch einmal in Wien und Susanne hat uns diesmal ein paar andere Seiten von Wien gezeigt. Unter anderem auch den Wienerwald.

Dienstag, 30. April 2019

#04/2019 12tel Blick

Diesen Monat schaffe ich es nur ganz schnell


Zackig, schnell hinauf gehen und das Foto schießen. Aber es auszulassen käme für mich garnicht in Frage. Der Virus „ichwillgenausehenwiesichallesverändert“ hat mich einfach voll erwischt. An dem Tag als ich das Foto machte war außerdem Föhnsturm in Innsbruck.

Sonntag, 28. April 2019

Schneidereimarkt 2019 "I hab nur g'schaut"

Zum Schneidereimarkt fahre ich immer gerne. Mal weg vom Alltag zuhause, Freunde treffen, schauen was es Neues gibt, viel quatschen, ausspannen.
Dieses mal bin ich auch mit dem Gefühl hingefahren, ich brauch nix und ich schau nur. Na, denkste.


Auch aus Sicht von #createinaustria ist der Markt interessant, daher mein Extra Bericht am Create in Austria Blog, auch mit Hintergrundinformation zum Schneidereimarkt an sich.

Sonntag, 31. März 2019

#03/2019 12tel Blick

Für diesen 12tel Blick habe ich einen Umweg durchs Dorf genommen, um dir ein Stück meiner Umgebung zu zeigen.


Ich wohne im Zentrum von Hötting, dem größten Stadtteil, denn mit seinen 45km2 macht er die Hältfe von Innsbruck aus. Höchster Punkt ist der Gipfel des kleinen Solstein auf 2637m und der Ortskern liegt auf 607m.

Mittwoch, 6. März 2019

Das Sterben der kleinen Geschäfte

Mir stösst es grad sehr sauer auf

Ein Geschäft das ich total gerne mag.
Ein Geschäft das alt und schön ist.
Ein Geschäft das es schon seit 150 Jahren Jahren gibt.
Ein Geschäft in dem ich schon als Kind mit meiner Mama war.
Ein Geschäft in dem alle immer gut und qualifiziert beraten werden.
Ein Geschäft das immer Hilfe bei der Ausarbeitung anbietet.


Menschen kommen gerne in dieses Geschäft.
Menschen bewundern das alte und schöne Ambiente.
Menschen nehmen die Hilfestellungen bei der Ausarbeitung gerne an.
Menschen lassen sich gerne beraten.
Menschen gehen dann nach Hause und bestellen im Internet.

Donnerstag, 28. Februar 2019

#02/2019 12tel Blick

Wow, das ist ein richtiger Frühlingsausflug. Zwar nur temperaturtechnisch, denn es ist alles noch sehr braun in braun. Aber den Schnee hat es, vor allem in den letzten beiden Wochen voll weggeputzt.


Mit der Auswahl meines 12tel Blicks habe ich eine Riesenfreude. Wie schon erwähnt, ich verstehe gar nicht, dass ich so lange – ich rede von Jahren – nach dem richtigen Standort gesucht habe.