side LÖwin.g...: #04/2019 12tel BlickKreatives für Kreative

Dienstag, 30. April 2019

#04/2019 12tel Blick

Diesen Monat schaffe ich es nur ganz schnell


Zackig, schnell hinauf gehen und das Foto schießen. Aber es auszulassen käme für mich garnicht in Frage. Der Virus „ichwillgenausehenwiesichallesverändert“ hat mich einfach voll erwischt. An dem Tag als ich das Foto machte war außerdem Föhnsturm in Innsbruck.


Doch schon am Hinweg musste ich inne halten, um die Schafe einzufangen und auch das heftige Zirpen der Grillen. Die waren vermutlich auch vom Wind genervt.



Einige Kühe mit ihren Kälbern sind auch auf der Wiese unterhalb des Höttinger Schießstands.


Endlich so richtig auslüften tut bestimmt gut, noch bevor es auf die Almen geht.


Damit du nicht meinst, ich stehe schon am Berg auf der Alm, eine kleine Übersichtskarte. Da wo die Nadel steckt mache ich den 12tel Blick und ca. beim 6er wohne ich.

© www.mapplanet.com
Als ich die Fotos machte, war gerade der 3. Tag mit Föhnsturm in Innsbruck. Seit 10 Jahren hat es nicht mehr so permanent geblasen. 93 Stunden durchgehend Sturm mit Spitzen im Sadtgebiet mit 80khm (Flughafen Innsbruck 98km/h). Daher siehst du diesmal ganz und gar keinen Smog über dem Inntal.


Und als dann endlich am nächsten Tag der Regen einsetzte, wurde die Luft richtig klar und frei gewaschen. Dafür hat es oben wieder geschneit. dawillichgarnichtmehrhinsehen. Meine Sturmfrisur habe ich mittlerweile auch wieder im Griff, naja, soweit ich meine Frisur überhaupt im Griff habe.


Auf der Zusammenstellung siehst du richtig, wie es noch grüner geworden ist. Und wie gut, dass ich all die Viecherchen schon am Hinweg fotografiert habe, denn sie haben sich dann alle hinter den Büschen versteckt.


Und jetzt zu den anderen 12tel Blicken









13 Kommentare:

  1. Ja mei, ist das die Nordkette im Hintergrund? Ich freu mich ganz närrisch über deinen Blick, hab ich doch die schöne Stadt in der schönen Landschaft im Dezember kennen gelernt und ins Herz geschlossen. Jetzt stell ich mir vor, wie es mit Föhn dort ist. Im nächsten Jahr dann bitte die Bergisel-Schanze mit diesem Riesenfriedhof drunten 😂
    Ich wünsche dir einen schönen Frühlingstag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha.. Riesenfriedhof, das dachte ich auch, bis ich mit Susanne am Zentralfriedhof in Wien war... Freut mich wenn dir mein Blick gefällt... Ich habe leider zu spät mitbekommen, dass du in Innsbruck warst.... hätte dich gerne kennen gelernt, bist ja doch eine der Lieblingsbloggerinnen von Susanne
      Wünsche dir auch einen schönen Frühlingstag.. bei uns ist leider derzeit der Winter wieder zurückgekehrt, mit Schnee auf den Bergen und Temperaturen um die 8Grad.
      Brrrr ... Birgit

      Löschen
  2. Servus Birgit, wunderschöne Umgebung uns so stadtnahe. Vor ein paar Jahren war ich oft in Innsbruck.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Servus Birgit!
    Ein Traum von einem Blick und es hat sich total viel getan seit März! Auch bei uns im Marchfeld war sehr starker Wind und ich mag es überhaupt nicht, wenn meine Frisur verweht wird! Die Lautstärke der Grillen ist zu dieser Tageszeit ungewohnt. Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meinen Haaren ist eh ziemlich Wurscht, wenn sie verstrubbelt werden... und das Grillenzirpen hat mich wirklich auch sehr erstaunt.

      Löschen
  4. Hihi, da haben wir ja einiges gemeinsam; den Föhnsturm und die Sturmfrisur! ;-) Letztere bei mir aber ohne Foto.
    Herzlich, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Der Virus macht sich breit... schöööööön!
    Unten grün oben weiß - das wär ja total schad um das Bild!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... ein sehr breiter Virus... aber ein sehr guter Virus

      Löschen
  6. Wie intensiv die Farben geworden sind sieht man gut. Wahrscheinlich wird es am Wochenende auch wieder weisser, aber eigentlich braucht das jetzt niemand mehr.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja.. es wird wieder weißer... allein schon wie es eh immer noch dick Schnee oben hat, würde ja schon genügen.

      Löschen
  7. Ja, bei Dir schaut man schon einen großen Unterschied.
    So schön grün ist es.
    Hier hat es noch mal geschneit, das brauchte keiner
    Schnee ist zwar jetzt weg, aber es ist immer noch so kalt.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß und Danke für den Kommentar.
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich irrsinnig über jeden Kommentar ...
auch Löwen können schnurren !!!